TOGOUCHI

Japanese Blended Whisky

Seit 1918 produziert die auf Japans Hauptinsel Honshu in der Nähe von Hiroshima gelegene Chugoku Jozo Destillerie Fruchtliköre, Sake und Shochu (ein hochprozentiger Branntwein). Im Jahr 1990 begann das Unternehmen damit, sich zusätzlich der Produktion von Blended Whisky zu widmen. Dabei destilliert Chugoku Jozo jedoch nicht selbst, sondern importiert das fertige Destillat für den Malt Whisky direkt aus Schottland und für den Grain Whisky aus Kanada. Nur der Vorgang der Reifung und des Blendens wurden und werden durch die Master Blender der Chugoku Jozo Destillerie durchgeführt. Gelagert wird der Whisky in einem Tunnel in Togouchi mit einer Länge von 361 Metern, welcher im Jahr 1970 von der japanischen Eisenbahngesellschaft JR gebaut wurde, um die Strecke von Kabe nach Hamada in Shimane zu erweitern. Dieses Projekt jedoch kam nie zur Vollendung, sodass dieser Tunnel, nun im Besitz der Gemeinde Togouchi, die Interessen von Chugoku Jozo weckte, da dieser mit einer konstanten Temperatur von 14°C und einer Luftfeuchtigkeit von 80% ideale Bedingungen für die Reifung des Shochu und Whiskys liefert. Seit dem reift der Togouchi an diesem ungewöhnlichen Ort.

Togouchi 12 Years old

Eine wundervolle Kombination von frischen grünen Blättern, Citrus und einem Hauch von maritimen Rauch. Enthält 40% Malt und 60% Grain-Whisky. In einem stillgelegten Eisenbahntunnel unter Erde in Eichenfässern gereift.

Farbe: Pures Gold
Nase: Erst frische und würzige Noten mit einem Hauch von Citrus. Dann entwickeln sich rauchige Torfnoten.
Gaumen: Frisch und trocken. Erfrischende, würzige Noten von Citrus.
Abklang: Würzige Citrusnoten, rauchige Torfnoten verweilen mittellang.

 

Togouchi 18 Years old

Eine wunderschöne Kombination aus lang in Sherryfässern gereiften Whiskys. Gehaltvoll und elegant mit einem Hauch von Torf. Enthält 40% Malt und 60% Grain-Whisky. In einem stillgelegten Eisenbahntunnel unter Erde in Eichenfässern gereift.

Farbe: Bernstein
Nase: Delikate und elegante Noten mit Bitterschokolade und süßen Noten von Vanille. Dann frische Citrusnoten und Gewürze.
Gaumen: Leicht und mild. Süße Grain-Noten und Honig runden das mit einem Hauch von Schokolade ab.
Abklang: Weich und sanft. Viel Sherrycharakter, Bitterschokolade und eine lang anhaltende Süße.

 

Togouchi Premium

Ein 8jähriger Malt und ein Grain Whisky wurden vermählt. Die Grain-Whiskys bringen die Vanille-Süsse und der Malt die Schokoladen-Note. Für 5 Jahre in spanischen Sherryfässern gereift. Ungefärbt und nicht kältegefiltert.

Farbe: Helles Gold
Nase: Startet mit süßen Noten wie Honig, Nüssen und Cornfakes. Sehr frisch.
Gaumen: Leicht und mild. Süße Grain-Noten und Honig runden das mit einem Hauch von Schokolade ab.
Abklang: Leicht würzig, immer noch angenehm süß und trockener werdend

 

 

TOGOUCHI

Japanese Blended Whisky

Seit 1918 produziert die auf Japans Hauptinsel Honshu in der Nähe von Hiroshima gelegene Chugoku Jozo Destillerie Fruchtliköre, Sake und Shochu (ein hochprozentiger Branntwein). Im Jahr 1990 begann das Unternehmen damit, sich zusätzlich der Produktion von Blended Whisky zu widmen. Dabei destilliert Chugoku Jozo jedoch nicht selbst, sondern importiert das fertige Destillat für den Malt Whisky direkt aus Schottland und für den Grain Whisky aus Kanada. Nur der Vorgang der Reifung und des Blendens wurden und werden durch die Master Blender der Chugoku Jozo Destillerie durchgeführt. Gelagert wird der Whisky in einem Tunnel in Togouchi mit einer Länge von 361 Metern, welcher im Jahr 1970 von der japanischen Eisenbahngesellschaft JR gebaut wurde, um die Strecke von Kabe nach Hamada in Shimane zu erweitern. Dieses Projekt jedoch kam nie zur Vollendung, sodass dieser Tunnel, nun im Besitz der Gemeinde Togouchi, die Interessen von Chugoku Jozo weckte, da dieser mit einer konstanten Temperatur von 14°C und einer Luftfeuchtigkeit von 80% ideale Bedingungen für die Reifung des Shochu und Whiskys liefert. Seit dem reift der Togouchi an diesem ungewöhnlichen Ort.

Togouchi 12 Years old

Eine wundervolle Kombination von frischen grünen Blättern, Citrus und einem Hauch von maritimen Rauch. Enthält 40% Malt und 60% Grain-Whisky. In einem stillgelegten Eisenbahntunnel unter Erde in Eichenfässern gereift.

Farbe: Pures Gold
Nase: Erst frische und würzige Noten mit einem Hauch von Citrus. Dann entwickeln sich rauchige Torfnoten.
Gaumen: Frisch und trocken. Erfrischende, würzige Noten von Citrus.
Abklang: Würzige Citrusnoten, rauchige Torfnoten verweilen mittellang.

 

Togouchi 18 Years old

Eine wunderschöne Kombination aus lang in Sherryfässern gereiften Whiskys. Gehaltvoll und elegant mit einem Hauch von Torf. Enthält 40% Malt und 60% Grain-Whisky. In einem stillgelegten Eisenbahntunnel unter Erde in Eichenfässern gereift.

Farbe: Bernstein
Nase: Delikate und elegante Noten mit Bitterschokolade und süßen Noten von Vanille. Dann frische Citrusnoten und Gewürze.
Gaumen: Leicht und mild. Süße Grain-Noten und Honig runden das mit einem Hauch von Schokolade ab.
Abklang: Weich und sanft. Viel Sherrycharakter, Bitterschokolade und eine lang anhaltende Süße.

 

Togouchi Premium

Ein 8jähriger Malt und ein Grain Whisky wurden vermählt. Die Grain-Whiskys bringen die Vanille-Süsse und der Malt die Schokoladen-Note. Für 5 Jahre in spanischen Sherryfässern gereift. Ungefärbt und nicht kältegefiltert.

Farbe: Helles Gold
Nase: Startet mit süßen Noten wie Honig, Nüssen und Cornfakes. Sehr frisch.
Gaumen: Leicht und mild. Süße Grain-Noten und Honig runden das mit einem Hauch von Schokolade ab.
Abklang: Leicht würzig, immer noch angenehm süß und trockener werdend