RYOMA

Japanese Rum

Kuroshio Village, im westlichen Teil der Präfektur Kochi, gilt als Japans ältester und im frühen bis mittleren 20. Jahrhundert für eine Zeit auch als der größte Produzent von Zuckerrohr. Dieser Erfahrung ist es zu verdanken, dass mit dem japanischen Rum Ryoma, eine einzigartige Variation einer traditionellen Spirituose entstanden ist. Die frische, braune und aromatische Zuckerrohrmelasse wird fermentiert, destilliert und dann in Fässern zur Reifung gelagert. Auf diese Art und Weise entwickeln sich die natürlichen Aromen des Zuckerrohr und werden kombiniert mit der reichhaltigen, weichen Aromatik der Eichenholzfässer.

Der japanische Rum Ryoma trägt die Charakteristika eines weichen und frischen Rums, sehr zugänglich zu genießen. Entweder auf Eis, mit heissem Wasser oder in einer breiten Variation von Cocktails. Für einen erfrischenden Drink empfehlen wir Ryoma mit Limettensa und Sodawasser zu mischen.

Farbe
Goldenes Gelb mit Nuancen von Gold
Nase
Weich und ausgewogen. Fruchtige Noten von Mango und Passionsfrucht,  orale Noten und eine feine Süße. Anschließend Aromen von Artischocke und Piment.
Geschmack
Rund und breit. Eine exquisite Mischung aus verschiedenen Geschmäckern, sehr ausgeglichen. Delikate Schokoalde, Aprikosen, P siche, Ingwer und Zimtnoten umspielen den Gaumen.
Nachklang
Langer Nachklang mit Noten von Zuckerrohr, frischem Ingwer, blumigen Noten und Citrus- und Artischocken-Aroma. Gefolgt von Tee- und Rosenblättern.