Douglas Laing Whisky

Meisterwerke schottischer Blending Kunst

Vor über 65 Jahren von Fred Douglas Laing gegründet, ist Douglas Laing & Co. einer der führenden unabhängigen Scotch Whisky Blender und Abfüller, spezialisiert auf feinste Single Cask Abfüllungen. Seit 1948 in Familienbesitz, wird das Unternehmen bis heute von der Laing-Familie betrieben. Ganz nach der Unternehmensphilosophie „no colouring - no chillltration - no nonsense“ werden die Whiskys mit einer hohen Fassstärke und nicht-kältegefiltert abgefüllt, um den robusten und einzigartigen Charakter des Whisky zu bewahren.

Neben Old Particualr umfasst das preisgekrönte Douglas Laing Portfolio Premium-Spezialitäten, wie Big Peat, Directors Cut, Provenance und Double Barrel.

OLD PARTICULAR

Ein authentisches Geschmackserlebnis – fast wie direkt aus dem Fass.

DOUGLAS LAING‘s Old Particular besteht aus einer Reihe von handverlesenen Single Cask Malts aus ganz Schottland. Das bedeutet jede Flasche stammt jeweils aus nur einem einzelnen Fass, ohne mit anderen vermischt zu werden. Zudem füllen die Experten bei DOUGLAS LAING – ganz nach Unternehmensphilosophie – den Whisky ungefärbt und nicht kältegefiltert ab. Dadurch bleiben die natürlichen enthaltenen Öle, Fette und Enzyme im Whisky und leisten ihren eigenen, besonderen Beitrag zur persönlichen Note des Malts.

Außergewöhnliche Abfüllungen...

Anders als viele Markenhersteller produziert Douglas Laing keinen eigenen Whisky, sondern kauft herausragende Destillate bei den besten Brennereien Schottlands ein. Diese lassen die Fachleute bei Douglas Laing unterschiedlich lange reifen, bis einzelne Fässer den optimalen Zeitpunkt erreicht haben, um auf Flaschen gezogen zu werden. In ihrer ersten Charge umfasst die Old Particular Range einige wirklich außergewöhnliche Abfüllungen, unter anderem Malts aus den namhaften Destillerien Blair Athol, Tomatin und Port Ellen.

...hingebungsvolles Design

Der äußeren Erscheinung wurde ebenfalls viel Hingabe gewidmet, um mit stilvoll gestalteten Etiketten sowie einer Premium Geschenk-Hülle eine Verpackung zu erschaffen, die eines so einzigartigen und alten Single Malt Scotch Whisky würdig ist.


Downloads:

Datenblätter:
"Old Particuar" high-res (PDF, ca. 5,3 MB)

 

BIG PEAT

BIG PEAT ist eine ganze Schaufel voll Islay-Torf für die Liebhaber von rauchigen Whiskys. Nur die besten Single Malts von Islay wurden hier vereint. Unter anderem finden sich Malts von Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und sogar Port Ellen in diesem Blended Malt. Als Blended Malt bezeichnet man eine Mischung von verschiedenen Single Malts, ohne Grain Whisky. Früher waren solche Whiskys noch als Pure Malt oder Vatted Malt bekannt. BIG PEAT ist natürlich nicht kältegefiltert und mit starken 46% abgefüllt.

In der Nase eine typische Islay-Nase mit feinen Torf- und Raucharomen, gefolgt von eoner feinen Süße. Am Gaumen ein volle Breitseite von Torfrauch, gefolgt von einer schönen, ausgewogenen Süße. Vielschichtige Aromen. Torf dominiert aber lässt genügend Spielraum für süßere Noten. Sehr angenehm und mittellang im Nachklang, nochmal mit viel Rauch und einer trockenen Süße. Ein wunderbarer „Trinkstoff“ für Islay Liebhaber und solche die es werden wollen.

 

 

SCALLYWAG

Frisch & fruchtig und gleichzeitig würzig & schokoladig – für seinen neuen Blended Malt SCALLYWAG wählte DOUGLAS LAING ausschließlich Speyside-Malts aus – unter anderem Mortlach, Macallan und Glenrothes. Abgefüllt mit 46 % Vol, nicht gefärbt, nicht kältegefiltert, hat diese handgemachte Klein- Abfüllung dank der Reifung in Bourbon- und spanischen Sherry-Fässern einen faszinierenden Charakter: ein Hauch von Vanille, der mit einer Mischung aus fruchtigem Kompott, dunkler Schokolade, aromatischer Orange, Sherrynoten und süßem Tabak verschmilzt. Foxterrier, die Lieblingshunde der Familie Laing, lieferten die Inspiration für SCALLYWAG. Denn die kleinen Strolche („wee Scallywags“) sind bekanntlich süß und gleichzeitig frech – Charaktereigenschaften, die sie mit diesem charaktervollen und gleichsam herrlich süßen Blended Speyside Malt teilen. Das Ergebnis: ein außergewöhnlicher Scotch Malt Whisky – mit einem exzellenten Stammbaum! Beim ISW 2014 konnte SCALLYWAG gleich auf Anhieb die SILBER Medaille erobern und bei der San Francisco Spirits Competition 2014 wurde SCALLYWAG sogar mit der DOUBLE GOLD Medaille ausgezeichnet.

 

TIMOROUS BEASTIE

Die Idee zu dieser graueneinflößende Bestie hat ihren Ursprung in dem Gedicht „To a Mouse“ von Robert Burns, dem berühmten schottischen Dichter der Tavernen und Spelunken. Dieses Hochland-Mäuschen ist eine Ode an die Highlands durch seine wundervolle Kombination aus den besten und typischsten schottischen Highland Malt- Whiskys wie Blair Athol, Glen Garioch, The Dalmore und Glengoyne. Typische Aromen von schottischer Heide und wildem Berghonig paaren sich gekonnt mit warmen Noten von edlem Holz, Rosinengebäck und Gewürz zu einem typischen Highlander Charakter. Schnappen Sie sich 6 Highland-Mäuschen und das 7. gibt es von uns zum Kennenlernen dazu.

 

ROCK OYSTER

Die „Small Batch“ Abfüllung Rock Oyster wurde als eine Hommage an das Meer unter der Verwendung der feinsten maritimen Malt Whiskys kreiert.  Dazu zählen die whiskymäßig hoch geschätzten Inseln Jura, Islay, Arran und die Orkney Islands. Rock Oyster, das ist übersetzt die köstliche Felsenauster aus den Tiefen des Meeres. Wenn Sie diese Auster knacken, finden Sie mit viel Glück eine Perle. Doch hier verbirgt sich der wahre Schatz in der Flasche.  Der delikate, geschmackvolle und reichhaltige Geschmack mit dem Aroma der stürmischen, nordatlantischen See. Natürlich ohne den Zusatz von Farbstoffen, ohne Kältefilterung und abgefüllt mit 46,8% Alkoholstärke. Diese „Small Batch“ Abfüllung betört mit einem wahren maritimen und ozeanischen Charakter von Meersalz, süßem Torf, Rauch, Honig und Pfeffer.

 

 

Premier Barrel

Die Single Malt Einzelfassabfüllungen der Premier Barrel werden in markanten Keramikflaschen verkauft. Inspiriert zu diesem seltsamen Behältnis wurde die Laing Familie durch die „good old days“ der Victorian Music Hall. So wurden die Flaschen den Whiskydekantern der späten 1800er Jahre nachempfunden. Tatsächlich sehen die Keramikflaschen aber eher aus wie altertümliche Wärmflaschen, die in kalten Winternächten warmhalten. Aber den Job kann der mit 46 Vol. % abgefüllte Single Malt auch gleich mit übernehmen.

Premier Barrel

Douglas Laing's Original Double Barrel

DOUBLE BARREL ist die neueste Kreation und Innovation aus dem Hause Douglas Laing. Hinter dem Begriff Blended Scotch Malt Whisky verbirgt sich eine echte Besonderheit. Zwei Single Malt Scotch Whiskys, traditionsgemäß nicht kältegefiltert, wurden vermählt aus jeweils nur einem ausgewählten Single Cask. Bei den ausgewählten Destillerien handelt es sich um verschiedene Vertreter ihrer Region und noch dazu echte Berühmtheiten: Die Speyside geht zum Beispiel mit einem Macallan am Start und die Insel Islay stiftet ein Fass Laphroaig. Herausgekommen ist ein kraftvoller, torfig-medizinischer Whisky mit der Gefälligkeit und Feinheit eines Macallan. Ein echter DOUBLE BARREL halt.

Douglas Laing's Original Double Barrel

Dreimal ist Bremer Recht

Bremer Spirituosen Contor verteidigt Titel „Spirituosen-Importeur des Jahres

14. Juli 2017



Zum 14. Mal wurde in Neustadt an der Weinstraße der renommierte Meiningers International Spirits Award durchgeführt. Eine 60 köpfige Expertenjury verlieh für die besten Spirituosen des diesjährigen Wettbewerbs 16 Mal die höchste Auszeichnung Großes Gold, 144 Gold- und 160 Silber-Medaillen.

Der Bremer Spirituosen Contor verbucht mit seinem Spirituosensortiment 3 Großes Gold sowie 21 Gold- und 12 Silber-Medaillen und verteidigt damit seinen Titel „Spirituosen-Importeur des Jahres“ aus dem Vorjahr.

Weiterlesen …

Gunroom Navy Gin gewinnt C2C Gin Cup 2016

Prämierungen

Als herausragender Gewinner des erstmalig veranstalteten C2C Gin Cup darf sich der hochprozentige Gunroom Navy Gin freuen. Im Rahmen des Gin Festivals, welches ebenfalls seine Premiere feierte, fand in Hamburg die Gold-Prämierung des in ehemaligen Whiskyfässern gereiften Gins statt. Ebenfalls aus dem Markenportfolio des Generalimporteurs Bremer Spirituosen Contor konnte der Uncle Val’s Botanical Gin mit einer hervorragenden Silbermedaille überzeugen. Die Verkostung war Teil des C2C Spirits Cups, dem ersten Spirituosen-Wettbewerb, der ausschließlich den Geschmack des Konsumenten zum Inhalt hat.

Weiterlesen …

DIE MARKEN VON 3 BADGE MIXOLOGY EROBERN NUN AUCH DEN DEUTSCHEN MARKT

Neuer Generalimport

Original-Bild

Das Bremer Spirituosen Contor präsentiert mit dem Familienunternehmen „3 Badge Mixology“ aus Kalifornien ein absolutes Musterbeispiel an Handwerkskunst, Qualität und Tradition auf dem deutschen Markt. Die von italienischen Einwanderern abstammende Familie Sebastiani zählt zu den ältesten Weinfamilien in Sonoma und zu den erfolgreichsten Unternehmern der gesamten kalifornischen Weinindustrie. Ein Familienunternehmen, welches heute in vierter Generation geführt wird und sich auch bei den Spirituosen der Fertigung allerfeinster Qualitäten gewidmet hat. Das Sortiment besteht aus einzigartigen Qualitäten, welche man in kleinsten Chargen produzieren lässt. Dazu gehören die vielfach ausgezeichneten Marken Bib & Tucker Bourbon, Masterson’s Straight Rye, Kirk & Sweeney Rum und Uncle Val’s Gin.

Weiterlesen …

BSC ist Importeur des Jahres!

24. Mai 2016

Beim diesjährigen International Spirits Award ISW wurde dem Bremer Spirituosen Contor der Titel „Importeur des Jahres 2016“ verliehen. Die eingereichten Qualitäten aus dem Exklusivmarken-Sortiment konnten die unabhängige Expertenjury in der Blindverkostung voll überzeugen und wurden mit fünf Großen Goldmedaillen, 17 Goldmedaillen und fünf Silbermedaillen prämiert. Nach 2014 ist dies bereits der zweite Titel für das hanseatische Unternehmen aus Bremen.

Weiterlesen …